So findest du den richtigen Planer für dich

Kennst du das auch von dir? Jedes Jahr bist du auf’s Neue auf der Suche nach DEM perfekten Kalender oder Planer. Oder du stellst regelmäßig in Frage, ob dein Planer das Richtige für dich ist. Ob es nicht doch noch was Besseres geben könnte. Irgendwas im ausgesuchten Planer oder Kalender passt scheinbar nicht zu dir. Und das Ende vom Lied: Nach einigen Wochen landet der ausgesuchte Kalender ungenutzt in der Ecke. Und dein Alltag? Ist immer noch nicht so richtig organisiert, wie du es gerne hättest. Deine gesteckten Ziele versanden im dahinplätschernden Alltagstrott…

Die gute Nachricht: Du bist damit nicht allein! Und wir wollen dir hier heute ein paar Denkanstöße geben, wie du den richtigen Planer für dich finden kannst.

Der Inhalt

Der größte Hebel, um für sich den perfekten Planer zu finden, ist ganz klar der Inhalt. Die Aufteilung des Kalenders muss auf deine Bedürfnisse passen und dich im Alltag unterstützen. 

Hier lohnt sich etwas Aufwand: Recherchiere genau, welche Inhalte die Planer und Kalender, die du findest, dir bieten. Passt die Aufteilung wirklich zu deinen Alltags- und Planungs-Bedürfnissen? 
Brauchst du wirklich eine detaillierte Tagesplanung jeden Tag oder reicht nicht doch der grobe Überblick über die Woche oder gar nur den Monat? Hast du viele Projekte und Aufgaben, die du unterbringen willst und im Blick behalten musst? Dann sollte im Planer auch dafür Platz sein.

Es gibt immer mehr Planer- und Kalenderkonzepte auf dem Markt. Es wird z.B. auch Achtsamkeit, Persönlichkeitsentwicklung oder Zielerreichung integriert. Hier ist es wichtig zu schauen, was DIR wichtig ist! Was passt zu dir und deinem Leben? Worauf möchtest du dich fokussieren?

Möchtest du dir keine große Arbeit machen und einen fertigen Kalender bzw. Planer kaufen? Dann hast du auf den Aufbau der Inhalte natürlich wenig Einfluss. Genau hier ist es wichtig, dass dieser Planer wirklich gut zu dir passt.
Aber es gibt auch Planungssysteme, bei denen du den Inhalt komplett selbst bestimmen kannst. Das sind z.B. die Ringplaner, die du auch bei uns im Shop finden kannst. Aber es gibt auch Systeme, die auf einzelnen Heften basieren, die du dann in einen (Leder-)Umschlag einhängst (sogenannte Traveler’s Notebooks oder Midoris). 

Der Look

Die Optik, der äußere Look deines Planers spielt natürlich eine sehr große Rolle! Er muss dir gefallen, denn schließlich nimmst du ihn täglich in die Hand und hast ihn bestenfalls ständig um dich rum.

Aber ein Planer ist nicht nur Organisationshilfe, sondern auch immer auch modisches Accessoire. Und genau wie bestimmte Kleidung etwas zu deiner Identität beiträgt, so trägt auch ein Planer dazu bei, wie du dich fühlst und wie du auf andere wirkst.

Deshalb empfiehlt sich auch mal in sich reinzuhören:
Wie möchtest du von anderen wahrgenommen werden? Wie möchtest du wirken? Was möchtest du ausstrahlen? Was ist deine Identität? Welche Identität möchtest du nach außen verkörpern.

Ein schlichter Lederplaner oder auch Lederumschlag, wie es viele Traveler’s Notebooks sind, erinnern z.B. eher an „Lehrertaschen“ und sprechen eine ganz andere Sprache als z.B. eine luxuriöse Agenda. Genauso spielen Farben, Muster und Material eine Rolle. 

Unser Tipp ist daher: Lege nicht nur den Fokus auf deine Planungsbedürfnisse, sondern schaue auch, was dieser Planer optisch für dich macht. Der Planer darf dich nicht nur bei der Alltagsplanung unterstützen, sondern auch dabei wie du dich fühlen möchtest.

In eigener Sache

Die derzeitigen Planer in unserem Shop sind sehr schlicht gehalten. Wir möchten unser Sortiment um hochwertige, funktionale und schöne Organizer erweitern, die dir auch optisch ein anderes Feeling geben.

Den ganzen September über läuft daher auf STARTNEXT eine Crowdfunding-Kampagne, um neue Leder-Organizer zu realsieren!

Hilf mit das Projekt wahr werden zu lassen und sichere dir exklusiv bis 30. September 2021 deinen neuen Leder-Organizer inklusive 30 Euro Gutscheinkarte für den pen & pages Onlineshop, um deinen neuen Organizer auch gleich gebührend auszustatten. Die Vorbestellung erfolgt über STARTNEXT

Bei Fragen zum Crowdfunding oder zu den geplanten Organizern schreib uns jederzeit an info@penandpages.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.